Mein Beitrag zur Emanzipation, 04/2017

Original 50 x 70 cm, Öl auf Leinwand, € 700,-- inklusive Versand

oder als Druck auf Leinwand mit persönlicher Signatur 45 x 60 cm, € 150,-- inklusive Versand

Mehr dazu

Eine üppig geschminkte Dame, eingehüllt in Pelz, behütet mit Tigerfell, raucht, isst Schweinefleisch und würzt es achtlos mit Nikotinasche, als Summe all dessen, was Gutmenschen und Moralisten verabscheuen.

Das Original ist 50 x 70 cm groß. Technik: Öl auf Leinwand - Preis: € 700,-- zuzüglich Versand

Sie können es aber auch als Druck auf Leinwand in der Größe 45 x 60 cm erwerben.

Lieferumfang: Bild mit Original Signatur plus Roman "Tanz der Schlangen" mit persönlicher Wunsch-Widmung (limitierte Auflage = 20 Stück).

Kosten: € 150,-- zuzüglich Versand

Bitte bestellen Sie via email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1,00 m x 1,30 m - Öl/Acryl auf Leinwand, entstanden im Januar 2017. Mag es zwischen seinen Beinchen auch sehr lang baumeln, seinem Wirken ist hoffentlich Kürze beschert.

Dieser fromme Wunsch gilt übrigens für alle testosterongetunten Fürsten der Finsternis dieser Welt.

Kommentar Rainer F. am 9.1.2017 dazu:

Deine wunderbare Satire schreit geradezu nach einer Replik. Satire kommt bei mir immer mit Gänsehaut, Kribbeln auf der Haut, quirlig sprudelnd wie nach einem Glas Champagner. Böhmermann lässt grüßen, liebe Roswitha, auch wenn Du glaubst, das Werk noch nicht beendet zu haben. Schmarrn. Es ist gelungen! Fertig wird man leider nie so ganz.

Ich bin hin-und hergerissen ob des Bild-Titels, der wirklich ins Schwarze trifft. Dieser triebhaft obergeile LÜGNER MIT DEN entsprechend TREFFLICH KURZEN Beinen. Dieser von Dir so charmant umschrieben- ummalte, allein vom mutmasslich mächtigen DICK im Hirn gesteuerte Präsidentenanwärter vor Putins Gnaden hat genau diesen perfekt gewählten verbalen Schlag ins Gemächt verdient:  Menschenverächter, Rassist und Mogul ohne jegliche politische Kompetenz.  Mir geht das Untier ganz einfach tierisch auf'n Sack! Basta.

Am meisten hatte mich im Wahlkampf dessen gnadenlose Beleidigung eines körperlich behinderten Redakteurs der New York Time betroffen gemacht. Meryl Streep nahm bei ihrer jüngsten Award- Laudatio dies auch zum Anlass, mit Donald THE Dick Trump in aller Öffentlichkeit abzurechnen.

Im Mittelpunkt stehen drei Frauen, deren Lebenswege sich auf verhängnisvolle Weise kreuzen. In ihre Leidenschaften verstrickt, treiben sie in immer neue Abhängigkeiten, Lügen und Intrigen, die für eine von ihnen in einer Tragödie endet. Die Männer, um die sich alles dreht, sind amoralisch, hemmungslos und gierig. Am Ende bezahlen sie alle ihren Preis.

| Hier bestellen

Honeymoon

Acryl / Oil on Canvas, 100 cm x 130 cm

finished on April 1, 2016